Industrieller Wissensgraph

Daten in Wissen umwandeln

Der Industrial Knowledge Graph von SymphonyAI ist eine innovative Lösung, die die Datenexploration in einem Unternehmen unterstützt. Mit Knowledge Graph lassen sich schnell, tiefgreifend und effizient Muster und Erkenntnisse aus Milliarden von Datenpunkten erkennen.

Daten in verwertbare Informationen umwandeln

Der Übergang von Rohdaten zu einem umfassenden Wissensgraphen beinhaltet die Integration von maschinell und nicht maschinell erzeugten Datenquellen. Mit Hilfe von Tags wird eine Darstellung der Asset-Struktur als Grundlage geschaffen, während ein einheitlicher Namensraum eingerichtet wird, um Informationen aus unterschiedlichen Quellen zu harmonisieren. Der Wissensgraph entwickelt sich dann durch ergebnisbasierte Schichten weiter und schafft einen ganzheitlichen und strukturierten Wissensspeicher.

Fähigkeiten

Datenermittlung und -katalog

Ermöglicht das einfache Auffinden von und den Zugriff auf relevante Daten, fördert die Zugänglichkeit der Daten und verringert den Zeitaufwand für die Suche nach Informationen.

Tiefgehende kontextualisierte Einblicke

deckt verborgene Muster und Abhängigkeiten in Industriedaten auf und fördert so ein besseres Verständnis komplexer Systeme und Prozesse.

Intuitive Datenexploration und -visualisierung

Interaktion mit Daten in einer leicht verständlichen Form, die datengestützte Entscheidungen und Einblicke durch Diagramme, Grafiken und andere visuelle Darstellungen erleichtert.

Datenverwaltung und -herkunft

Aufzeichnung und Nachverfolgung von Datenquellen, -umwandlungen und -verwendung zur Gewährleistung von Datenqualität, Compliance und Verantwortlichkeit. Diese Fähigkeit ist entscheidend für die Wahrung der Datenintegrität und die Einhaltung von Vorschriften in der Industrie.

Entfaltung des Potenzials von Graphdatenmodellen in der Fertigung

Industrial Knowledge Graph kombiniert Daten nahtlos und erschließt so das Potenzial für hervorragende Vorhersagen, aufschlussreiche Schlussfolgerungen und fundierte Entscheidungen. Diese umfassende Lösung umfasst integrierte Graphenspeicherung, Physik, maschinelles Lernen, fortschrittliche Analysen und dynamische Visualisierung - alles unterstützt durch Sicherheitskontrollen auf Unternehmensniveau. Mit diesen unverzichtbaren Tools können Sie Ihren Betrieb ohne Einschränkungen erweitern und eine neue Ära datengesteuerter Spitzenleistungen einläuten.

Die Vorteile des Knowledge Graph nutzen

Graphen sind die optimale Wahl für die Verarbeitung miteinander verbundener Daten und komplizierter Abfragen, da Beziehungen die grundlegende Struktur des Datenmodells bilden. Industrielle Wissensgraphen führen eine zusätzliche Kontextebene ein, um diese Verbindungen zu bereichern.

Vereinheitlichung der Datenquellen

Verknüpfung und Kontextualisierung unterschiedlicher Datenstrukturen und -formate für mehr Effizienz und Effektivität.

Umfassender Einblick

Eine Rundumsicht auf Daten, Prozesse, Produkte, Kunden und Ökosysteme zur Verbesserung der Effizienz und Erhöhung der Sicherheit.

Rationalisierte Abläufe

Steigerung der Effizienz durch Automatisierung kritischer Funktionen, Aufdeckung von Risiken, Durchsetzung von Abhängigkeiten und Gewährleistung der Compliance.

Solide Unternehmensführung und Compliance

Die Verfolgung von Daten über ihren gesamten Lebenszyklus, von der Quelle bis zum Verbrauch, schafft Vertrauen und maximiert den Wert der Datenverwaltung.

Bessere Vorhersagen

Identifizierung hochgradig prädiktiver Beziehungen für Analyse- und maschinelle Lernmodelle, die fundiertere Vorhersagen und Entscheidungen ermöglichen.

Gemeinsame Entscheidungsfindung

Arbeiten Sie funktionsübergreifend zusammen, um fundiertere und effektivere Entscheidungen zu treffen.

Leichtigkeit der Integration

Die Plattform ermöglicht den Nutzern eine mühelose Integration ihrer Systeme durch universelle Cloud-Kompatibilität, die eine Bereitstellung in der bevorzugten Cloud-Umgebung oder vor Ort ermöglicht und die Einhaltung strenger Datensicherheitsstandards gewährleistet. Sie bietet eine nahtlose Bereitstellung ohne die Notwendigkeit einer Infrastruktur, gekoppelt mit maßgeschneiderten Cloud-Management-Services, die die Nutzer bei der Auswahl der optimalen Lösung unterstützen, sei es in ihren Rechenzentren oder in Virtual Private Cloud-Einstellungen. Darüber hinaus haben die Nutzer die Flexibilität, die vollständige Kontrolle zu übernehmen, indem sie den Knowledge Graph selbst hosten und so das grenzenlose Potenzial an dem von ihnen gewählten Standort freisetzen.

Einführung des ersten industriellen Großsprachenmodells der Welt